Hiking trail

Hirschenstein von Rettenbach

3:00 h 386 hm 386 hm 8,5 km difficult

Sankt Englmar

Karte wird geladen...

Der kürzeste Anstieg zum Hirschenstein ist der vom Ortsteil Rettenbach

Verlauf:
Vom Parkplatz (Kirche im Ortsteil Rettenbach) Richtung dem Bächlein bergauf folgen. Im Wald steil bergauf Weg Nr. 8/rot-Hirschenstein. Nach Erreichen der Passhöhe mündet der Wanderweg kurz vor Ödwies in eine Forststraße. Dort rechts zum Hirschenstein Weg Nr. 8/rot.
Der Rückweg beginnt direkt beim Aussichtsturm und geht steil bergab Weg Nr. 8/rot - Grandsberg. Beim Schuhfleck geht es auf der Forststraße rechts bergab Weg Nr. 8/rot - Rettenbach. Bei der ersten Abbiegung rechts leicht bergab Weg Nr. 8/rot - Rettenbach. Kurz vor Ende der Forststraße links teilweise steinig und steil bergab über den Weiler Loderwinkel und zuletzt auf der Straße zurück zum Ausgangspunkt.


Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:00 h

Aufstieg: 386 hm

Abstieg: 386 hm

Länge der Tour: 8,5 km

Höchster Punkt: 1085 m

Differenz: 375 hm

Niedrigster Punkt: 710 m

Difficulty

difficult

Panoramic view

very high

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Circular route

Rest point

Open

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW

Von Westen: A3-Ausfahrt Bogen Richtung Viechtach/Sankt Englmar.In Sankt Englmar rechts Richtung Deggendorf, an Sankt Englmar vorbei und nach ca. 3 km links nach Rettenbach. Von Osten: B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing/Sankt Englmar. In Sankt Englmar links Richtung Deggendorf, an Sankt Englmar vorbei ach ca. 3 km links nach Rettenbach.

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Auf einer Höhe von 1.095 m erhebt sich ein gemauerter Turm und bietet faszinierende Fernblicke nach Südwesten über die Donauebene

ca. 2,4 km entfernt

Hirschenstein (Aussichtsturm)

Öffnungszeiten

94505 Bernried, Engerlgasse 25a

Auf einer Höhe von 1.095 m erhebt sich ein gemauerter Turm und bietet faszinierende Fernblicke nach Südwesten über die Donauebene