Nachhaltig Urlaub machen

Urlaubsgenuss nach bestem Wissen und Gewissen


Umgebung und Umwelt bewusster wahrnehmen und seinen ökologischen Fußabdruck so gut es geht neutral halten um möglichst wenig Ressourcen verbrauchen: Das bedeutet nachhaltig leben. Was man im Alltag schon durch kleine Dinge wie Fahrradfahren statt Autofahren oder wiederverwendbare Einkaufstüten schafft, kann man im Urlaub durch ganz ähnliche Faktoren erreichen: die Anreise mit der Bahn, der respektvolle Umgang mit der Natur, das Kaufen von Souvenirs auf lokalen Märkten, das Genießen von regionalen Speisen… Im Urlaubsland Straubing-Bogen kann man dank mer darüber hinaus sogar den Bayerischen Wald mit einem Elektroauto erkunden. Oder sich und der Welt –  die Urlaubsregion ist offizieller „Fairtrade­Landkreis“ – mit fair gehandelten Produkten eine Freude machen. Vom nachhaltigen Urlauben profitieren hier also wirklich alle: Gast, Gastgeber und die Natur des Bayerischen Waldes…

Klassifizierung

Gütesiegel

Ihre Suche ergab 1 Treffer

Ankommen und sich Wohlfühlen im 4-Sterne-Urlaubshotel Reinerhof inmitten herrlicher Natur des Bayerischen Waldes.

Hotel

țțțț

Hotel Reinerhof

94379 Sankt Englmar, Grün 9

Ankommen und sich Wohlfühlen im 4-Sterne-Urlaubshotel Reinerhof inmitten herrlicher Natur des Bayerischen Waldes.