Ascha

Straubinger Straße 3, 94347 Ascha, Deutschland

1.647 Einwohner

Die Gemeinde Ascha liegt im Kinsachtal im westlichen Teil des Naturparks Bayerischer Wald.

Hier ist noch die typische, bäuerlich geprägte Kulturlandschaft des Bayerischen Waldes mit einer Vielzahl seltener Tier- und Pflanzenarten anzutreffen. Ascha befindet sich außerdem an der Regionalen Entwicklungsachse Straubing-Cham entlang der Bundesstraße 20. Nach Süden hin befindet sich nach 5 km eine Anschlussmöglichkeit zur A3 und nach Norden hin das grenznahe Nordböhmen (Tschechien).

 

Der höchste Punkt der Gemeinde liegt bei 454 m über NN und liegt bei der Ortschaft Willerszell. Das Gemeindegebiet hat eine Größe von 1955 ha und ist eine Agrargemeinde mit landwirtschaftlicher, gewerblicher und wachsender Wohnfunktion. Die Bevölkerungszahl stieg vom Jahre 1938 von ca. 830 Einwohnern auf heute über 1528.

 

Im Gemeindebereich befinden sich eine Grundschule, zwei Kirchen, drei Gaststätten, ein Bürgerhaus sowie ein Dorfladen. Ebenso sind vorhanden Einzelhandelsgeschäft, Metzgerei, Sparkasse, Arzt, Tankstelle und Zahnarzt.

 

Die Gemeinde Ascha legt besonders wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit und ist sehr aktiv im Rahmen der Agenda 21. Dafür wurden ihr bereits zahlreiche Preise verliehen.
 

VG Mitterfels

Contact person

Straubinger Straße 3, 94347 Ascha, Deutschland

09961/9400-13

09961/9400-20

wolfgang.1BM@t-online.de

https://www.ascha.de

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.ascha.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Feldkirchen ist eine ländliche Wohngemeinde inmitten des Gäubodens

Feldkirchen

Hauptstraße 29, 94351 Feldkirchen, Deutschland

Feldkirchen ist eine ländliche Wohngemeinde inmitten des Gäubodens

2030 Einwohner

City

Geiselhöring liegt im Herzen Niederbayerns am Rande der Kornkammer Bayerns.
Luftaufnahme der Gemeinde Haibach inmitten Wiesen, Feldern und bewaldeter Flächen. Im Hintergrund die bewaldete Hügelkette.

Haibach-Elisabethszell

Schulstraße 1, 94353 Haibach-Elisabethszell, Deutschland

Staatlich anerkannte Erholungsorte in der Urlaubsregion St. Englmar. 

2.031 Einwohner

City

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen