Schwarzach

Marktplatz 1, 94374 Schwarzach, Deutschland(361 m über NN)

2.866 Einwohner

Der staatlich anerkannte Erholungsort Schwarzach liegt eingebettet in die Mittelgebirgslandschaft des vorderen bayerischen Waldes mit weiten Wäldern und markanten Höhenzügen. Herausragend ist der höchste Berg im Vorderen Bayerischen Wald, der Hirschenstein mit 1.095 Höhenmetern und herrlichem Ausblick auf die Alpen. Die Gegend um den Grandsberg (900 m) bei Schwarzach wird geprägt durch die idyllische Wald- und Wiesenlandschaft mit unvergleichlichen Ausblicken auf die Donauebene.

Auf 70 km markierten Wanderwegen kommen Wanderer und Nordic-Walker auf ihre Kosten. Über den Schwarzacher Hochwald (Grandsberg – Hirschenstein) verläuft der überregionale Fernwanderweg "Goldsteig", auch der grenzüberschreitende "Baierweg" sowie der europäische Pilgerweg "VIA NOVA" führen durch den Markt Schwarzach. Auch Mountainbiker können rund um Schwarzach im größten zusammenhängenden Bikernetz des Bayerischen Waldes (300 km) sportliche Ausflüge unternehmen, so führt u. a. die Mountainbike-Reiseroute "Trans Bayerwald" durch den Hochwald von Schwarzach. 40 km gespurte Loipen laden alle Langlaufbegeisterten im Winter ein, die malerische Gegend im Langlaufgebiet bei Schwarzach-Grandsberg zu erkunden. Während der Sommermonate von Mai bis September bietet das Waldschwimmbad mit Edelstahlumwälzbecken, Rutsche, Spielplatz und ökologischem Naturwasserbecken dem Gast Abkühlung und Erholung. Regelmäßig stattfindende Wassergymnastik sorgt zwischendurch für die nötige Fitness. Zeit für Ruhe und zum Verweilen finden Feriengäste im Schwarzacher Park am Weiher während Kinder auf verschiedenen Spielgeräten und Tischtennisplatten aktiv sein können. Sportbegeisterte können beim Tennis oder bei Ausritten ihren Ausgleich finden. Auch das Oldtimermuseum ist einen Besuch wert. Kulturell erlebt der Gast den Markt beim traditionellen Volksfest mit Prangermarkt, bei zahlreichen Festen wie Sonnwendfeuer, Maibaumaufstellen oder Volkstanzabend oder dem facettenreichen Jahresprogramm der KiS-Kultur Schwarzach mit Konzerten, Serenaden, Liederabenden und Vernissagen. Erleben Sie die niederbayerische Gastlichkeit, ob im Hotel, Berggasthof, in Privatpensionen, Ferienwohnungen oder Urlaub auf dem Bauernhof. Schwarzach zeichnet sich durch seine zentrale Lage aus. Nur 2 Kilometer von der A3 entfernt gelegen, erreichen Sie in kurzer Fahrzeit zahlreiche Sehenswürdigkeiten des Bayerischen Waldes, wie den Nationalpark Bayerischer Wald, das Urlaubs- und Freizeitparadies St. Englmar, verschiedene Freizeitparks sowie die Städte Regensburg, Passau, Straubing und Deggendorf.

Features

Charging station (E-Car)

Features City

Cross-country skiing

¡

Castles

Cultural events

.

Guided hiking trails

{

Museum

À

Groomed trails

v

Bike rental

Mountainbike trails

~

Nordic-walking trails

Hiking trails

˚

Bike trails

r

Riding possibility

<

Tennis court / hall

Markt Schwarzach

Contact person

Marktplatz 1, 94374 Schwarzach, Deutschland

+49 9962 / 9402 - 33

+49 9962 / 9402 - 40

tourismus@vgem-schwarzach.bayern.de

https://www.schwarzach.de

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

Autobahn A3 Regensburg-Passau - Ausfahrt Schwarzach

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.schwarzach.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Luftaufnahme der Gemeinde Haibach inmitten Wiesen, Feldern und bewaldeter Flächen. Im Hintergrund die bewaldete Hügelkette. }

Haibach-Elisabethszell

Schulstraße 1, 94353 Haibach-Elisabethszell, Deutschland

Staatlich anerkannte Erholungsorte in der Urlaubsregion St. Englmar. 

2.031 Einwohner

City

Steg des Waldwipfelweges mit Waldturm. Das Abendrot leuchtet durch die Wolken. }

Sankt Englmar

Rathausstraße 6, 94379 Sankt Englmar, Deutschland

Sankt Englmar - Genuss-, Luftkur- und Wintersportort

1.926 Einwohner

City

Ortsansicht der Gemeinde Rattenberg inmitten Wiesen, Feldern und bewaldeter Flächen. Im Hintergrund die bewaldete Hügelkette. }

Rattenberg

Dorfplatz 15, 94371 Rattenberg, Deutschland

Staatlich anerkannter Erholungsort / 500 - 850 m. ü.N.N.

1.719 Einwohner

City

Geiselhöring liegt im Herzen Niederbayerns am Rande der Kornkammer Bayerns. }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen