Alternativroute Talweg

2:35 h 327 hm 327 hm 8,1 km very easy

Wiesenfelden, Deutschland

>
Spazieren Sie durch den Lebensraum Wald

Der Talweg führt durch die zwei schönsten Donau-Seitenländer der Region. Überwiegend verläuft die Wanderung durch schattige Wälder. Hier können Sie die Artenvielfalt und den Lebensraum regionaler Pflanzen und Tiere bestaunen.

Verlauf:

Vom Waldgasthof Schiederhof in östlicher Richtung bis Forstbrunn, Kobelberg, Schafloch, Breimbachtal, Leithenbachtal und zurück zum Schiederhof.

Abkürzung über Rindberg: 8,5 km, 180 Höhenmeter.

  • Aufstieg: 327 hm

  • Abstieg: 327 hm

  • Länge der Tour: 8,1 km

  • Höchster Punkt: 651 m

  • Differenz: 296 hm

  • Niedrigster Punkt: 355 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Rest point

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Ein Spaziergang durch Wald und Wiesen
Ein Spaziergang durch Wald und Wiesen
Ein Getreideballen liegt auf einer Wiese. Dahinter steht in einer Senke eine Kirche mit Kirchturm. Im Hintergrund erstrecken sich hügelige Waldgebiete, durchbrochen von einigen Ansiedelungen und Wiesen.
Genießen Sie die freie Natur bei Stallwang

Alternativroute Sattelbogen

Stallwang, Deutschland

Genießen Sie die freie Natur bei Stallwang

1:20 h 243 hm 244 hm 4,2 km very easy

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen