Alternativroute Talweg

2:35 h 327 hm 327 hm 8,1 km very easy

Wiesenfelden, Deutschland

>
Spazieren Sie durch den Lebensraum Wald

Der Talweg führt durch die zwei schönsten Donau-Seitenländer der Region. Überwiegend verläuft die Wanderung durch schattige Wälder. Hier können Sie die Artenvielfalt und den Lebensraum regionaler Pflanzen und Tiere bestaunen.

Verlauf:

Vom Waldgasthof Schiederhof in östlicher Richtung bis Forstbrunn, Kobelberg, Schafloch, Breimbachtal, Leithenbachtal und zurück zum Schiederhof.

Abkürzung über Rindberg: 8,5 km, 180 Höhenmeter.

  • Aufstieg: 327 hm

  • Abstieg: 327 hm

  • Länge der Tour: 8,1 km

  • Höchster Punkt: 651 m

  • Differenz: 296 hm

  • Niedrigster Punkt: 355 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Rest point

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Ein Spaziergang durch Wald und Wiesen }
Ein Spaziergang durch Wald und Wiesen }
Ein Getreideballen liegt auf einer Wiese. Dahinter steht in einer Senke eine Kirche mit Kirchturm. Im Hintergrund erstrecken sich hügelige Waldgebiete, durchbrochen von einigen Ansiedelungen und Wiesen. }
Genießen Sie die freie Natur bei Stallwang }

Alternativroute Sattelbogen

Stallwang, Deutschland

Genießen Sie die freie Natur bei Stallwang

1:20 h 243 hm 244 hm 4,2 km very easy

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen