Der Tiergarten Straubing ist als einziger größere Zoo Ostbayerns ein Schmuckstück der Gäubodenmetropole Straubing.

Die großzügigen Volieren, Gehege und Tierhäuser  sind in eine wunderschöne Parkanlage mit altem Baumbestand eingebettet. Auf einer Gesamtfläche von 18 ha werden über 1.500 Tiere in rund 200 Arten gepflegt.  

Ein Rundweg führt den Besucher vorbei an heimischen wie auch exotischen Tieren. Zwei  Tropenhäuser mit tropischen Vögeln, Reptilien und Krallenaffen lassen die Besucher auch bei Regenschauern nicht nass werden. Im Dannerhaus laden zudem wechselnde  Ausstellungen zum längeren Verweilen ein. 

Die großzügig angelegten Gehege mit Braunbären, Wisenten, Damwild und Rotwild zeigen  die heimischen Großsäugetiere. Exotisch wird es dann ein Stück weiter bei Trampeltieren,  Tigern und Löwen. Auf der Afrika-Anlage leben Zebras, Kamerunschafe und die Watussi-Rinder mit ihren imposanten Hörnern und wer gerade Glück hat, kann vielleicht den Blauhalsstrauß bei seinem Balzritual beobachten. Schwarz weiß sind nicht nur die gut gekleideten Brillenpinguine sondern auch das dichte Fell der Schwarzweißen Varis.  

In Sieben Großaquarien leben rund 40 heimische Fischarten, welche zwischen der Quellregion in Deutschland und der Mündungsregion der Donau am Schwarzen Meer zutreffen sind. Auch heimische Schlangen und Amphibien leben in naturnah gestalteten Terrarien. Das Danubium beherbergt als Donau-Feuchtbiotop Pelikane, Fischotter, Biber und  Störche.  

Lautstark begrüßen die Nördlichen Weißwangengibbons aus den Wipfeln der Bäume die Besucher mit ihren Gesängen. Im Herbst 2021 ist das Paar in die frisch renovierte frühere Schimpansenanlage eingezogen. Vor Kurzem erst fertiggestellt, lädt die neue Löwenanlage zum Beobachten des Königs der Tiere ein. 

Die jüngsten Besucher können sich am neuen Spielplatz an den Rutschstangen, Kletterbereichen und Sandplätzen austoben. Für die älteren Kinder bietet der Abenteuerspielplatz mit seiner langen Rutsche viel Spaß. Kinder im Rollstuhl können auch zusammen mit anderen Kindern im barrierefreien Inklusionskarussell spielen. Streichelzoo, Kiosk und Biergarten runden das Angebot für die ganze Familie ab. 
 

Ganzjährig durchgehend geöffnet, auch an den Feiertagen 
Kassenöffnungszeiten (März - Oktober): 9:00 – 17:30 Uhr , Tiergarten bis 18:45 Uhr offen, 
Gastronomie: 09:30 - 18:00 Uhr
Kassenöffnungszeiten (November - Februar): 09:00 - 16:00 Uhr, Tiergarten bis 16:45 offen, 
Gastronomie geschlossen

Features

Barrier friendly

Toilets

Preise

Erwachsene (ab 16 Jahre) u. Senioren: 6,00 €Erwachsene in Gruppen ab 15 Personen: 5,00 €Kinder ab 5 Jahre und Ermäßigungsberechtigte (nur mit Ausweis): 4,00 € Schulklassen, Kindergartengruppen

akzeptierte Zahlungsmittel:

Cash

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.tiergarten-straubing.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Das Bild zeigt die Achterbahn voglwuider Sepp. Je eine Frau mit Kind im Bayerwald-Bob und -Coaster. Ein Mädchen auf der Wasserreifen-Rutsche. Im Hintergrund der Aussichtsturm mit der Riesenrutsche und einiges mehr.

D´Rodelbahn St. Englmar

Grün 10, 94379 Sankt Englmar, Deutschland

Das voglwuide Freizeitland!

AmusementPark Minigolf Sign Tobogganing

Zwei Buben und ein Erwachsener staunen über optische Erscheinungen, die durch zwei bunte Drehscheiben erzeugt werden.

Bayerwald Xperium

Pfarrhofweg 4, 94379 Sankt Englmar, Deutschland

Bayerwald Xperium - Experimentiere und erlebe die Welt der Wahrnehmungen!

Museum Sign

Waldwipfelweg mit 370 m langem Steg und 52 m hohem Waldturm. Eingebettet im Wald, umgeben von herrlicher Landschaft und darüber der heiter bewölkte Himmel.
In der Abteilung Ritter, Rauten und Co ist ein Schild mit den Bayerischen Rauten, also mit weiß blauen Rauten, ausgestellt.

Kreismuseum Bogenberg

Bogenberg 12, 94327 Bogen, Deutschland

Im ehemaligen Pfarrstadl auf dem Bogenberg ist die Sammlung des Kreismuseums untergebracht.

Museum Sign

Über dem Eingang des Gäubodenmuseums hängt ein rundes, messingfarbenes Schild, das ein Gesicht, umrahmt von einer speziellen Kopfbedeckung, zeigt. Darüber steht die Aufschrift Gäubodenmuseum.

Gäubodenmuseum

Fraunhoferstr. 23, 94315 Straubing, Deutschland

Im Gäubodenmuseum in Straubing kann der Besucher einmalige Schmuck- und Waffenstücke der Bajuwaren bewundern sowie den Weltberühmten Straubinger Römerschatz betrachten.

Museum Sign

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen