Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

Königswanderweg Mühlgrabenweg

Wandern

Der Mühlgrabenweg beginnt am Parkplatz Grandsberg und führt erst zum 925m hohen Schopf mit Gipfelkreuz.


Weiter geht es den Mühlgraben entlang zum Grimmeisenweiher mit seltenen Wasserpflanzen, dann zur großen Wegkreuzung Schuhfleck. Der wird überquert und man folgt dem Bachlauf entlang bis zum Rastplatz an der Forstdienststelle Ödwies. Von dort führt der Weg zum Hirschenstein (1095m) mit Aussichtsturm. Über den Klettersteig in Richtung Westen geht es am Schuhfleck vorbei zurück zum Ausgangspunkt.



Verlauf:

Ausgangspunkt dieses Rundwanderweges ist der Wanderparktplatz Grandsberg (820m). Der Weg führt uns gleich steil bergauf zum Gipfelkreuz des Schopfes (925 m). Von dort wandern wir den Mühlgrabenweg entlang bis zum idyllisch gelegenen Grimmeisenweiher. Dieser lädt uns zum Verweilen und zum Betrachten der seltenen Uferpflanzen, besonders der violetten Prachtscharten und gelben Schwertlilien, ein. Weiter geht es dann zum Schuhfleck. Nach dem Überqueren wählen wir keine der Schotterstraßen, sondern den Naturpfad neben dem Bachlauf und gelangen zur Ödwies. Dort können wir uns am Brunnen des ehemaligen Forsthauses erfrischen und die Besonderheiten der großen Schachtenwiese auf 100 m Höhe bewundern. Ab jetzt führt uns der Wanderweg bergauf zum Gipfel des Hirschensteins (1.095 m) - Nr. 8 oder grüne 2 wählen - mit seinem Aussichtsturm. Hier machen wir in der Schutzhütte Rast und genießen den einzigartigen Blick in die Donauebene. Bei guter Sicht können wir bis in die Alpen schauen und auf dem Aussichtsturm die Namen der einzelnen Bergspitzen ablesen. Tief beeindruckt von der unendlichen Weite verlassen wir den höchsten Berg des Vorderen Bayerischen Waldes in westlicher Richtung über den Klettersteig und kehren über Schuhfleck und Diensthütte zum Ausgangspunkt - Wanderparkplatz Grandsberg - zurück.



Einkehrmöglichkeiten:

• Berggasthof Menauer Grandsberg (Di Ruhetag)

• Grandsberger Hof (Do - So + Feiertage geöffnet)



Informationen und Auskünfte:

Tourist-Info Schwarzach

Marktplatz 1 

94374 Schwarzach

Tel. 09962 940233

weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Wanderparkplatz Schwierigkeit: mittel Dauer: 3.8 h Länge: 12.2 km Höhenmeterdifferenz: 378 m Maximale Höhe: 1095 m Minimale Höhe: 804 m

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

94315  Straubing

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Ersteller

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...