Radweg Donau im Wandel

3:20 h 40 hm 40 hm 49,3 km easy

Straubing, Deutschland

>
Radeln und dabei etwas lernen: Der mit Infotafeln ausgestattete Radweg, der überwiegend auf der Deichkrone verläuft, bietet sowohl Erlebnisse als auch Entspannung.

Straubing/Kagers – Niedermotzing – Aholfing – Irling – Pfatter – Geisling – Wörth – Niederachdorf – Pondorf – Pittrich – Straubing/Kagers

Die Donau, auch als „pulsierende Lebensader“ bezeichnet, zählt zu den wichtigsten Merkmalen unserer Region. Der markierte Rundweg „Donau im Wandel“ erzählt anhand von zahlreichen Infotafeln von der Entwicklung, dem Ausbau und der Bedeutung des Flusses und lehrt zugleich die Technik und Umgebung rundherum besser zu verstehen. In der Straubinger Staustufe beginnend führt der Weg fast 50 km überwiegend auf der Dammkrone bis nach Pfatter und von dort auf der anderen Donauseite wieder zurück. Der Weg führt überwiegend über wassergebundene Kieswege und verspricht eine erlebnisreiche und zugleich entspannende Fahrt in bemerkenswerter Umgebung und mit schönen Aussichten auf die Stadt Straubing und die Höhen des Bayerischen Waldes.  

  • Aufstieg: 40 hm

  • Abstieg: 40 hm

  • Länge der Tour: 49,3 km

  • Höchster Punkt: 340 m

  • Differenz: 27 hm

  • Niedrigster Punkt: 313 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Long distance biking trail

Circular route

Rest point

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Durch teils mit Laubbäumen bewachsene Wiesen schlängelt sich ein Weg, auf dem ein sportlich gekleidetes, junges Paar radelt.

Fernradweg Großer Laaber Radweg

Volkenschwand, Deutschland

5:30 h 175 hm 372 hm 83,0 km easy

Cycling trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen