Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

Nagelsteiner Wasserfälle - Obermühlbach

Wandern

Verlauf: Von Obermühlbach aus links zur Schulstraße und weiter nach Feldhof, links weiter Richtung Mitterberg. An der ehemaligen Schneidsäge den Obermühlbach überqueren. Entlang des linken Bachufers gelangt man zu den Nagelsteiner Wasserfällen.  Geht man hier über die Brücke kommt man zum sagenumwobenen Nagelstein, einem mächtigen Fels, der jäh in die wilde Bergschlucht abfällt. Von den Wasserfällen geht es den selben Weg bis zur Schneidsäge zurück. Gerade aus weiter gelangt man über Kager, die Nagelsteiner Straße hinab wieder zum Ausgangsort zurück. Einkehrmöglichkeiten in Neukirchen: • Gasthof Auerhof (Mo Ruhetag) • Gasthof "Zum Hiebl-Wirt" (Di/Mi Ruhetag) • Reiterhof Schober • Restaurant Tetatet • Hotel Bayerwaldresidenz Informationen und Auskünfte: Rathaus / Tourist-Info Neukirchen Hauptstraße 2 94362 Neukirchen Tel. 09961 910210

weiterlesen weniger

Anfahrt

• Von Westen - A3-Ausfahrt Bogen Richtung Sankt Englmar/Viechtach, durch Neukirchen, nach 8 km rechts nach Obermühlbach • Von Osten - B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Sankt Englmar-Straubing - nach 19 km links nach Obermühlbach
Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Parkplatz am Spielplatz Schwierigkeit: mittel Dauer: 1.5 h Länge: 4.9 km Höhenmeterdifferenz: 203 m Maximale Höhe: 555 m Minimale Höhe: 419 m

Service

Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

94315  Straubing

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Ersteller

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...