Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

Höhenweg über den Hadriwa

Wandern
Andrea Schötz -

01/05 Höhenweg Hadriwa Sonnenuntergang von Andrea Schötz

 -

02/05 Höhenweg Hadriwa 2

Andrea Schötz -

03/05 Höhenweg Hadriwa Sonnenuntergang2 von Andrea Schötz

Andrea Schötz -

04/05 Höhenweg Hadriwa 1 von Andrea Schötz

Andrea Schötz -

05/05 Höhenweg Hadriwa 3 von Andrea Schötz

Dieser kurze, aber sehr anspruchsvolle Wanderweg, führt über den Rücken des Hadriwas nach Riedelswald. Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich.

Verlauf:

Ausgangspunkt dieses Wanderweges ist das Riedernkreuz bei den Totenbrettern an der Kreisstraße nach Maibrunn. Der Weg führt weiter in Richtung Kreuzhaus, nach ca. 600 m halblinks abbiegen und der Beschilderung und weißen Punkten an den Felsen über den Höhenrücken des Hadriwa bis Riedelswald folgen. 

Einkehrmöglichkeiten:
  • Hansl-Hütte (nur Freitag bis Sonntag)
  • Berggasthof Kreuzhaus
  • Terrassencafe Schuchristleger (Samstag-Montag)

weiterlesen weniger

Anfahrt

• A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/Sankt Englmar nach 15 km in Grün links Richtung Elisabethszell, nach ca. 3 km Parkplatz am Riedernkreuz. • B85-Abfahrt Viechtach Richtung Straubing, nach 13 km in Grün rechts Richtung Elisabethszell, nach ca. 3 km Parkplatz am Riedernkreuz.
Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Elisabethszell-Riedernkreuz Schwierigkeit: schwer Dauer: 0.8 h Länge: 2.2 km Höhenmeterdifferenz: 70 m Maximale Höhe: 897 m Minimale Höhe: 857 m

Service

Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

94315  Straubing

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Ersteller

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...