Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

13 Biergarten - Tour Variante 2

Radfahren
 -

01/01 Biergarten-Tour – Variante 2

Anfangs hügelig, aber ab Niederwinkling im Donautal eben dahin laufend: So lässt sich die Biergarten-Tour, die zahlreiche Einkehrmöglichkeiten bietet, gut beschreiben.


Bogen – Breitenweinzier – Degernbach – Gaißing – Schwarzach – Niederwinkling – Loham – Seiderau – Pfelling – Bogen



Der Bogener Stadtplatz ist Ausgangspunkt der nun beschriebenen Tour. Der Radwanderer hat hier gleich zu Beginn zwei Alternativen, seine Route zu wählen, nämlich entlang des Geh- und Radwegs in Richtung Hofweinzier oder die Nepomukbrücke überquerend nach Bärndorf. Beide Strecken treffen in Waltersdorf wieder aufeinander.



Die Route nach Hofweinzier verläuft zuerst am Fuße des Bogenbergs (ca. 600 Meter nach der Unterführung biegt man links ab). Es folgt ein längerer mittelschwerer Anstieg, mit schöner Aussicht auf den Gäuboden bis Breitenweinzier. Weiter geht die Fahrt in Richtung Waltersdorf, wo auch die Alternativroute über Bärndorf wieder in die Strecke einmündet.



Vor der Autobahn A3 biegt man nach rechts ab, parallel zur Autobahn, vorbei an Degernbach auf Stephling zu, mit seiner bemerkenswerten gotischen Kirche St. Stephan. Nun bergauf nach Gaißing (malerisches altes Holzhaus zur Linken) und bald durch den Wald hinab nach Schwarzach mit der Martinskirche, dem Marktplatz und dem historischen Weißbierbrauhaus. Man verlässt den Ort nach Süden in Richtung Niederwinkling.



An der Ziegelei vorbei folgt man dem neu gebauten Radlweg, unter der Autobahn durch, nach Niederwinkling hinein. Von Niederwinkling aus bieten sich wiederum zwei Möglichkeiten: zum einen entlang des ungeteerten „Baierwegs“ (Markierung) oder aber entlang der Teerstraße nach Höhenrain. Beide Wege treffen bei Höhenrain wieder zusammen. Der nächste Ort ist Loham mit dem frisch renovierten Schloss (Privatbesitz). An der Einmündung rechts ab und bequem auf der Hauptstraße dahin bis Seiderau.



Dort geradeaus weiter auf dem Donaudamm nach Pfelling. In Pfelling trifft die Route auf den Fernradweg „Deutsche Donau“, der parallel zum Fluss an den Ausgangspunkt in Bogen zurückführt.

weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Stadtplatz Schwierigkeit: sehr leicht Dauer: 2.2 h Länge: 32.8 km Höhenmeterdifferenz: 187 m Maximale Höhe: 402 m Minimale Höhe: 311 m Kondition: leicht

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

Viehmarktplatz 6

94315  Straubing

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Ersteller

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...