Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

Via Nova Etappe 5: Reibersdorf - Straubing

Wandern
Venus.WerbeagenturGmbH -

01/02 jesuitenkirche von Venus.WerbeagenturGmbH

Venus.WerbeagenturGmbH -

02/02 sossau von Venus.WerbeagenturGmbH

Entdecken Sie die wundervollen Kirchen zwischen Reibersdorf und Straubing

Gestartet wird in Örtchen Reibsersdorf. Von hier aus geht es weiter durch die freie Landschaft in Richtung Donau. Entlang der Donau erreichen Sie dann Hornstorf. Der Weg verläuft nun weiter entlang der Kösnach bis nach Sossau. Hier können Sie die wunderschöne Kirche Maria Himmelfahrt besuchen. Sie ist eine der ältesten Marienwallfahrtskirchen Deutschlands und wurde Erzählungen nach, vom heiligen Azylius gebaut. Eine Legende besagt, dass diese Kirche von Engel nach Sossau gebracht wurde, als in Antenring mehrere Kirchenpilger überfallen und der heilige Azylius umgebracht wurde.

Weg von alten Geschichten und von Sossau geht es weiter über die Donau nach Gstütt und dann zum straubinger Stadtplatz. In Straubing bieten sich dann zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Basilika St. Jakob, Kirche St. Veit, Karmelitenkirche, Ehemalige Jesuitenkirche, Ursulinen Kloster ...





Verlauf:



Reibersdorf - Thurnhofer Au - Hornstorf - Sossau - Gstütt - Straubing

weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Reibersdorf Schwierigkeit: sehr leicht Dauer: 2.7 h Länge: 10.2 km Höhenmeterdifferenz: 44 m Maximale Höhe: 330 m Minimale Höhe: 313 m

Service

Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

Viehmarktplatz 6

94315  Straubing

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Ersteller

Landratsamt Straubing-Bogen, Tourismusreferat

T: 09421/973-0

tourismus@landkreis-straubing-bogen.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...