Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

15 Aussichts-Tour

Radfahren
 -

01/02 Aussichts-Tour

 -

02/02 Aussichts-Tour

Eine schöne Tour, die es durch ihren Schwierigkeitsgrad in sich hat

Hunderdorf - Windberg - Meidendorf - Obermühlbach - Hintersollach - Haigrub - Kostenz - Hinterdegenberg - Velling - Schwarzach - Edenhofen - Meidendorf - Hunderdorf



Ausgangspunkt dieser Tour, ist das Gasthaus Sandbiller in Hunderdorf. Von hier aus geht es steil bergauf nach Windberg, wo auf jeden Fall eine Pause zur Besichtigung der Klosteranlagen und der Pfarr- und Klosterkirche Mariä Himmelfahrt eingelegt werden sollte.



Die ehemalige Prämonstratenser-Klosterkirche hat, besonders von außen, ihren mittelalterlichen Charakter als romanische Basilika hervorragen bewahrt. Im Inneren fallen die Rokoko-Seitenaltäre mit der theaterartigen Gestaltung besonders auf.



Nun geht es in Richtung Meidendorf bergab bis zu einem kleinen Weiler, ab dort wieder bergauf, vorbei an Irensfelden und in einer kurvigen Abfahrt hinein nach Meidendorf. Dieser Teilabschnitt bietet dem Radwanderer zum Teil sehr schöne Aussichtsmöglichkeiten in die Donauebene Richtung Plattling und Deggendorf.



Weiter führt die Tour zur linken Hand in Richtung Perasdorf. Auf der Strecke zwischen Meidendorf und Perasdorf gibt es einige interessante Totenbretter am Straßenrand zu bestaunen. Nun hält man sich links Richtung Neukirchen-Untermühlbach und wird mit einem schnurgeraden 12-%igem Gefälle für vorhergehende Steigungen belohnt. Hinter der Ortschaft Untermühlbach muss man gleich rechts abbiegen und erreicht nach kurzem Auf und Ab Obermühlbach.



Nun folgt die Route dem Verlauf eines Baches in Richtung Sankt Englmar. Vor Niedersollach darf man nicht vergessen, links abzubiegen. Kurz nach der Abzweigung können bei der Hauersäge schöne Wasserspiele sowie eine weitere aufgelassene Säge besichtigt werden. Hinter Haigrub muss man rechts abbiegen und erreicht, nach meist steilem Anstieg Kostenz mit dem Kloster Kostenz. Ebenso lohnenswert ist die Aussicht in den Gäuboden, welche sich dem Radler hier eröffnet.



Das nun folgende Teilstück ist wohl mit Sicherheit das schönste der gesamten Tour, bietet es doch bereits ab der ersten Anhöhe sowohl wunderschöne Rückblicke auf Kostenz sowie Ausblicke weit in den Gäuboden hinein. Ebenso laden zahlreiche Bänke dazu ein, auszuruhen und die Seele baumeln zu lassen. Nach einer längeren Fahrt durch malerische Laubwälder erreicht man den nächsten Punkt dieser Tour, Unterlindberg. Nach Unterlindberg biegt man links in Richtung Schwarzach ab, bis Hinterdegenberg ist die Abfahrt teils sehr steil sowie der Straßenbelag in schlechtem Zustand.



Das letzte Stück vor Hinterdegenberg ist zudem sehr steil. Nach dem Reiterhof wendet man sich nach rechts, weiter in Richtung Schwarzach. Es folgen weitere schöne Ausblicke in den Gäuboden und Bayerischen Wald. Die weitere Strecke nach Schwarzach eröffnet dem Radler ebenfalls schöne Ausblicke. Schwarzach selbst bietet eine interessante Kirche am Marktplatz sowie die Möglichkeit einer Erfrischung im örtlichen Freibad. Nach Überquerung des Schwarzacher Marktplatzes biegt man rechts Richtung Degernbach ab; nun folgt ein steiler Anstieg bis Gaißing. Oben angekommen biegt man wiederum rechts nach Einfürst ab. Die Weiterfahrt in Richtung Meidendorf führt entlang des historischen „Baierweges“ und eröffnet dem Radler wieder schöne Aussichten in den Gäuboden.



Das abschließende Stück der Tour führt von Meidendorf über Windberg entlang. Von Ried bis Hunderdorf sollte bei der Abfahrt der Geh- und Radwanderweg benutzt werden.


weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Gasthaus Sandbiller Schwierigkeit: sehr schwer Dauer: 2.3 h Länge: 34.9 km Höhenmeterdifferenz: 963 m Maximale Höhe: 699 m Minimale Höhe: 326 m Kondition: schwer

Service

Rundweg

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...