Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

8 Tour durch die Donauauen

Radfahren
 -

01/02 Tour durch die Donauauen

 -

02/02 Tour durch die Donauauen

Eine leichte und abwechslungsreiche Rundfahrt mit bester Fernsicht


Alburg - Obermotzing - Aholfing - Puchhof - Rain - Atting - Radldorf - Perkam - Pönning - Feldkirchen - Alburg



Beginn dieser Tour ist die Kath. Pfarrkirche St. Stephan im Straubinger Stadtteil Alburg. Man überquert die Staatsstraße Straubing-Geiselhöring und fährt, vorbei an der Forensischen Klinik, in Richtung Kagers. Nach erfolgter Unterquerung der B 8 besteht die Möglichkeit eines Besuchs im Straubinger Tiergarten (dem einzigen im gesamten ostbayerischen Raum).



Weiter geht die Fahrt am Gelände des Straubinger Schäferhundvereins vorbei. Beim Donaudamm biegt man in Richtung Obermotzing links ab, dann noch einmal rechts Richtung Ober-/Niedermotzing. Hier bietet sich dem Radwanderer am Ufer der Donau ein schönes Plätzchen für eine Pause, da ein schöner Blick auf die Stadt Straubing und den Bayerischen Wald.



Eine weitere Option besteht im Besuch des Regionalflughafens Wallmühle (links in Richtung Atting). Am Rastplatz kann sich der Radwanderer entscheiden, ob er bis Niedermotzing auf der Dammkrone oder auf der Kreisstraße weiterradeln will. Lohnenswert dort ist ein Besuch der Kath. Pfarrkirche Bartholomäus sowie der zahlreichen Altwässer. Weiter geht die Fahrt durch Obermotzing hindurch, am Sportgelände und am Spielplatz vorbei nach Aholfing. Hier bietet sich die Möglichkeit die Kirche St. Lucas zu besichtigen.



In der Ortsmitte Aholfings zweigt die Route in Richtung Rain zum Gut Puchhof ab. Kurz hinter dem Hauptwohntrakt, der zum Gutshof Puchhof gehört, befindet sich auch Einfahrt zum Rainer Wald, nach dessen Durchquerung die B 8 gekreuzt wird (Vorsicht!) und man nach Rain gelangt. Nun geht es auf der Attinger Straße weiter, an der Schule vorbei bis zum Ortsende. Dort muss man zuerst nach rechts und dann wieder nach links abbiegen um auf den Radweg nach Atting zu gelangen. Hier angekommen bietet sich mit der Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt wieder eine interessante Kirche zur Besichtigung an.



Über die Ortschaften Wiesendorf geht es weiter nach Bergstorf (hinter Wiesendorf bereits links abbiegen). Nach den Pferdekoppeln der American Horses muss man links abbiegen um die Ortschaft Radldorf zu erreichen. In die nächste Einfahrt links in die Ortschaft einfahren und über Pilling auf dem Radweg bis Perkam weiterfahren. Die Staatsstraße Straubing-Geiselhöring wird hierbei unterfahren. Nach einer möglichen Besichtigung der Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Perkam fährt man von eben dieser geradeaus weiter. Ca. 100 m nach dem Gasthaus Sommer muss man links abbiegen, am neurenovierten Pfarrhaus und der Raiffeisenbank vorbeifahren, dann rechts in Richtung Pönning abbiegen.



Hier hat der Radler wiederum eine wunderbare Aussicht auf den Gäuboden und den Bayerischen Wald sowie den Wallfahrtsort Haindling. Weiter geht die Fahrt an den Weilern von Oberholzen (mit einer kleinen Kapelle und Marterl) vorbei nach Gunting. Dieser kleine Ort bietet als Sehenswürdigkeiten sowohl eine Pferdezucht als auch eine schöne Aussicht auf die umliegende Landschaft. In der Ortschaft Pönning angekommen, besteht vor der Weiterfahrt nach Feldkirchen die Möglichkeit zur Besichtigung der Rokokokirche St. Martin.



Am Weiler Kleinpönning vorbei geht die Strecke Richtung Hierlbach-Feldkirchen direkt bis ins Zentrum Feldkirchens. Die Pfarrkirche St. Laurentius ist einen Besuch wert. Das letzte Teilstück dieser Route führt nun von Feldkirchen aus zurück nach Alburg.

weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Kath. Pfarrkirche St. Stephanus im Straubinger Stadtteil Alb Schwierigkeit: leicht Dauer: 2.5 h Länge: 37.6 km Höhenmeterdifferenz: 114 m Maximale Höhe: 387 m Minimale Höhe: 316 m Kondition: leicht

Service

Rundweg

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...