Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

Kapelle St. Ulrich (Schimmelkapelle) in Hofweinzier

Kirchen/Klöster
 -

01/01

Zur Entstehungszeit der St. Ulrichskapelle am östlichen Ausläufer des Bogenbergs gibt es einen urkundlichen Hinweis, der in die 1. Hälfte des 15. Jahrhunderts führt. Die gotische Kapelle wurde sicherlich als Raststelle für die aus Richtung Deggendorf ankommenden Wallfahrer benutzt. Alte Wahrzeichen, wie einer Pilgermuschel, Buchstaben und Zahlen verweisen auf das 16. Jahrhundert.

Besichtigung nach Vereinbarung mit Frau Schötz

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Mathilde Schötz Hofweinzier 94327 Bogen

Ansprechpartner

Breitenweinzier 38 94327 Bogen Tel. 09422 5234
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Karte

Teile auf...