Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

Bluetone - das Festival an der Donau

Festival von Weltformat

25 Jahre unter dem Namen „Jazz an der Donau“ - über zwei Jahrzehnte, in denen sich das Event zu einem Festival von Weltformat etablieren konnte.

Seit 2012 läuft das Festival nun unter dem Namen „Bluetone“ weiter.

Ein Blick in die Referenzliste genügt, um den Stellenwert des Bluetone-Festivals in der globalen Musikszene zu beschreiben: Seal, Die Söhne Mannheims, B.B. King, Till Brönner, Diana Ross, Chris de Burgh, BossHoss, Cro... – um nur einige zu nennen.

Obwohl das Festival längst zu den Top 10 der weltweit ausgetragenen Jazzfestivals zu zählen ist, hat sich Bluetone seine gemütliche, intime und familiäre Atmosphäre bewahren können. Hektik sucht man bei dem idyllisch am Straubinger Hagen ausgetragenen Zeltfestival vergeblich. Genauso wie lange Schlangen vor sanitären Einrichtungen oder vor den vielen verschiedenen Gastronomieständen, die u.a. mit Spezialitäten aus der Region neue kulinarische Festival-Maßstäbe setzen. Eine reibungslose Organisation, makelloser Sound, genügend Parkmöglichkeiten und – keine Selbstverständlichkeit – zivile Preise garantieren ein ungetrübtes Musikerlebnis. Seit nunmehr über 25 Jahren.

Weitere Infos:
Jazz an der Donau e.V.
Bahnhofstraße 19a
94315 Straubing
office@bluetone.de
www.bluetone.de

Festivalbüro:
Frau Treipl
Tel. 0151 54411570