Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

Die Region

Mitten in der Kornkammer Bayerns

Die Natur im Süden Ihrer Urlaubsregion besticht mit Weite, Farbe und Idylle: Hier „auf dem flachen Land“ in Niederbayern herrschen sonnige Gemüsegärten mit all ihrer essbaren, knackigen Pracht vor, bunte Wiesen voller Blumenduft, der fruchtbare Gäuboden als die „Kornkammer Bayerns“, die Kleine Laber, die sich mit ihren Auen durch die Landschaft schlängelt. Diese niederbayerische Hügellandschaft strahlt eine ruhige, gemütliche Atmosphäre aus, weit weg von Alltagshektik und -lärm.

Angepasst an die Natur hat sich hier auch das urbane Leben. Alles ist hier ein wenig grüner, beschaulicher, ruhiger – und doch irgendwie ein wenig schöner und authentischer: Die Städte Straubing, Bogen und Geiselhöring laden mit ihren farbenfrohen, geschichtsträchtigen Stadtplätzen zum Shoppen und Flanieren ein. Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm lässt mit Freilichtbühnen und Theatern, szenischen Stadtführungen und Theater die wechselvolle Geschichte wiederaufleben. Ein modernes Freizeitleben steht dem größerer Städte in nichts nach. Und mit Stolz kann die Gäubodenstadt Straubing auf gleich zwei Golfplätze, eine Trabrennbahn - die Top-Pferde aus Deutschland, Österreich und Tschechien an den Ablauf bringt - und einen DEL-Club blicken. Nach einem abwechslungsreichen Tag können Sie noch in einem der vielen Hallenbäder in der Urlaubsregion Bayerischer Wald Ihre Seele baumeln lassen.

Hier im Süden Ihrer Urlaubsregion - das sowohl Teil des Bayerischen Waldes als auch des Bayerischen Golf- und Thermenlandes ist - hat man tatsächlich das Gefühl, dass sich urbanes Lebensgefühl und Landleben nicht widersprechen müssen, sondern sogar perfekt ergänzen können.