Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

Ross-und-Reiter-Tour

Tagestour von Neukirchen nach Hinterdegenberg

Lust auf einen Ausflug mit Ihrem vierhufigen Freund im Bayerischen Wald? Dann sei Ihnen diese Route durch den Bayerischen Wald als kleines Schmankerl zwischendurch empfohlen.

Streckenverlauf:
Sie starten am Reiterhof Schober in Neukirchen (Nr. 305 an Route 10 auf der Reitkarte Straubing-Bogen). Der Weg führt durch Schickersgrub, immer am romantischen Perlbach entlang durch das gleichnamige Tal bis Buchamühl. Hier führt eine kleine Furt auf die andere Seite des Baches. Links weiter nach Untermühlbach, wo die Straße nach Perasdorf überquert wird. Nach ca. 1 km kommt man am Maulhof, einem großen Bauernhof, vorbei, von dem aus der Weg zügig bergauf bis zum Gipfel führt. Danach geht‘s wieder bergab bis Hintersollach. In Hintersollach (Gaststätte) reitet man ca. 500 m auf der Staatsstraße in Richtung Schwarzach. Weiter geht's steil links hinauf, den Europawanderweg 8 entlang bis zum Höhenberg – hier kann man dann schon am gegenüberliegenden Bergrücken den Schoberhof in Hinterdegenberg sehen.

Alternative:
Vom Höhenberg aus kann man auch den E8 bis zum Grandsberg weiterreiten. Dort findet man auf 900 m üNN herrliche Reitwege rund um den Grandsberg. An der Ausflugsgaststätte Menauer führt dann ein direkter Weg (ca. 30 Minuten Reitzeit) zum Schoberhof auf dem Degenberg.

Infos:
Dauer: Ca. 2,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer