Mein Bayerischer Wald Mobile Icon

Navigation

Mein Urlaub im Urlaubsland Straubing-Bogen,
in der Urlaubsregion Sankt Englmar, Bayerischer Wald

Was macht für Sie einen richtigen Traumurlaub aus? Eine Gegend, die dank naturgegebener Vorzüge an sich schon Entspannung pur ist? Eine Landschaft, die alles oder auch nichts zu tun erlaubt? Gastgeber, deren Gastfreundschaft wirklich von Herzen kommt? Dann dürfen wir Sie jetzt beglückwünschen - mit unserer Urlaubsregion um Straubing-Bogen und Sankt Englmar im schönen Bayerischen Wald-Donauland haben Sie Ihr Traumurlaubsziel gefunden: Denn unser Naturpark Bayerischer Wald bietet Urlaub „In den Bergen“, unser Donautal Urlaub „Am großen Strom“ und der Süden der Urlaubsregion viel „Weites Land“.

Und wo spielt sich Ihr Traumurlaub ab?

In den Bergen des Bayerischen Waldes

Begeben Sie sich
auf Naturstreifzug

Satte, grüne Wiesen, sanfte Hügel, sonnendurchflutete Lichtungen, durchbrochen von lebendigen Bachläufen, geheimnisvolle Wälder, stattliche Berge und ein weiß-blauer Himmel wie aus dem Bilderbuch – entdecken Sie im Bayerischen Wald eine Natur, wie sie ursprünglicher und schöner kaum sein könnte.

weiterlesen…

Am großen Strom der Donau

Die Donau
Natur & Mensch im Einklang

Stolz kommt sie daher, die große Majestät Donau, wie sie da als silbrig glänzendes Band das Urlaubsland von West nach Ost durchzieht. Eine richtige Schönheit – und ein Naherholungsgebiet vom Feinsten für Radler, Wanderer und Radwanderer: Donauradweg, Via Danubia und Donau-Panoramaweg machen die Donau – die dank ihrer intakten Fluss- und Auenlandschaft Refugium für unzählige seltene Tier- und Pflanzenarten ist – auch für uns Menschen erlebbar. Kleine versteckte Sandstrände versprechen ein unvergleichlich naturnahes Donauvergnügen, und wer es ein wenig spektakulärer möchte, dem sei eine Donauschifffahrt ans Herz gelegt. Unersetzliche Heimat und attraktive Landschaft zugleich – das ist es, was der große Strom für die Menschen an seinem Ufer ist...

weiterlesen…

Im weiten Land des Gäubodens

Weites Land
Weit der Sinn

Die niederbayerische Fluss- und Hügellandschaft, die sich Ihnen im südlichen Teil präsentiert, bietet mit ihrer unaufdringlichen, stillen Art vor allem stillen Genießern die Möglichkeit, abzuschalten. Hier „auf dem flachen Land“ herrschen sonnige Gemüsegärten mit all ihrer essbaren, knackigen Pracht vor, bunte Wiesen voller Blumenduft, der fruchtbare Gäuboden als die „Kornkammer Bayerns“, die Kleine Laber, die sich mit ihren Auen durch die Landschaft schlängelt. Weite, Farbe und Idylle – damit besticht die Natur hier. Und mit ihrer ruhigen, gemütlichen Atmosphäre, weit weg von Alltagshektik und -lärm....

weiterlesen…

MeineGastgeber

Übernachten in Bayern

Hier finden Sie alle Gastgeber in Ihrem Urlaubsland rund um Sankt Englmar, Straubing und Bogen.

weiterlesen…

Neuigkeiten

Aktuell im Urlaubsland

Hier finden Sie aktuelle Tipps und Wissenswertes rund um Ihren Urlaub im Urlaubsland Straubing-Bogen.

weiterlesen…

MeinFreizeitTipp

Hier finden Sie Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, touristische Einrichtungen – und alles was es sonst noch an Spannendem in Ihrem Urlaubsland Straubing-Bogen mitten in Bayern gibt.

weiterlesen…

MeinLebenHier

Gerlinde Schreyer
Kürbishof Atting

Seit meiner Kindheit inspirieren mich die Natur, Pflanzen und Blumen immer wieder zu neuen Ideen. Heute setze ich diese Kreativität dazu ein, möglichst viele interessante, leckere, ungewöhnliche Schmankerl daraus zu zaubern. Und dieses Wissen auch weiterzugeben. Ich bin einfach dankbar für die Schätze meiner niederbayerischen Heimat!

MeinLebenHier

Schwester Doris
Braumeisterin im Kloster Mallersdorf

Es war beileibe nicht meiner, es war Gottes Wille und der meiner Vorgängerin, dass ich Braumeisterin werde. Heute bin ich dankbar dafür – ich liebe meinen Beruf. Das Schönste daran ist, dass man mit lebendigen Dingen umgeht: Hefe, Gerste, Wasser. Wirklich gutes Bier ist halt ein Frischeprodukt.      

MeinLebenHier

Johann Mayer
Donaufischer

Wenn ich auf der Donau bin, bin ich unerreichbar für die Welt. Ohne Handy, ohne Uhr. Schließlich pressiert‘s ned. Und wenn ich meine Netze auswerf und einhol, dann sind das die gleichen Handgriffe, die Donaufischer schon vor tausend Jahren gemacht haben. Das ist einfach ein gutes Gefühl.

MeinLebenHier

Michael Schroll
Gastwirt vom „Schroll Bräu“ im Herzen von Sankt Englmar

Bayerisch gekocht wird bei uns, unter Verwendung regionaler und saisonaler Produkte, mit Herzblut und Leidenschaft! Aus dieser Begeisterung heraus entsteht ein reichhaltiges Angebot, vom Traditionsgericht bis hin zu neu interpretierten Klassikern. Jedes Mal aufs Neue ein Geschmackserlebnis für den Gast aus nah und fern.